veloclub.sg

News

Bikeweekend Davos 9./10.September 2017

Davos ist nach wie vor eine super Bike-Destination. Wunderschöne, flowige und teils knifflige Singeltrails in einer atemberaubenden Bergkulisse. Beide Tage sind lang, konditionell anspruchsvoll und technisch auch nicht ohne. Der Grossteil der Anstiege werden wir mit der Bahn machen.

  • Am Samstag steht der Klassiker auf dem Programm: Weissfluhjoch - Chörbschhornhütte - Stafelalp - Rhinerhorn – Monstein – Rhinerhorn – Sertig – Davos (ca. 1'000 hm / 50 km)
  • Für den Sonntag ist Flüelatal - Tschuggen - anstrengender Aufstieg (teils zu Fuss) zur Pischa-Bergstation - Hüreli - Davos Wolfgang - Parsennbahn - Höhen- und Panoramaweg - Gotschnaboden - Freeride Piste - Bahnfahrt zurück nach Davos (ca. 1'300 hm / 40 km)

Treffpunkt ist am Samstag, 9. September um 09.00 Uhr (abfahrbereit!) beim Hotel Ochsen in Davos-Platz

Die Anreise erfolgt mit Privatfahrzeugen oder Bahn. Die Bildung von Fahrgemeinschaften wird angestrebt. Bei der Anmeldung deshalb bitte unbedingt die Anzahl der vorhandenen Mitfahrgelegenheiten (inkl. Veloplätzen) angeben.

Übernachten werden wir im Hotel Ochsen, Davos-Platz. Ich habe zwölf Plätze in Zweierzimmer reserviert. Diese sind ab dem 24. August nicht mehr kostenfrei kündbar. Somit ist deine Anmeldung verbindlich.

  • Die Kosten für Zimmer, Frühstück und Bergbahnen belaufen sich auf Fr. 60 pro Person.
  • Das Nachtessen nehmen wir auf eigene Kosten in einem Davoser Restaurant ein.
  • Fahrgemeinschaften machen untereinander bitte die Kostenteilung aus.

Damit ich das Hotel rasch bestätigen kann, brauche ich deine verbindliche Anmeldung bis am Mittwoch, 23. August um 20 Uhr via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Telefonnummer und Anzahl Plätze im Auto angeben). Trag dich zudem auf unserer Homepage im Eventkalender ein.

Ich freue mich auf ein tolles Bikeweekend in Davos.

Roger Gebert