veloclub.sg

News

Biketechnik-Kurs Basic, 13. Mai 2017

Datum
Samstag 13. Mai 2017

Leitung
Thomas Baldinger, Swiss Cycling Guide

Level
Der Kurs richtet sich an angehende Bikerinnen/Biker mit wenig Trailerfahrung

Programm:
Umfassende Mountainbike-Fahrtechnik speziell von Profis für den Breitensport ausgearbeitet

  • Begrüssung
  • Tipps und Tricks zum Bike
  • Aufwärmen
  • Bremsen
  • Balance / Gleichgewicht
  • Kurventechnik
  • Hindernisse
  • Stufen
  • Fahrt ins Blaue

Treffpunkt
9:00 vor der Kreuzbleichehalle in St. Gallen

Dauer
09:00 - 15:00h inkl. kurzer Mittagpause (Snacks aus dem Rucksack) nach Verschiebung zum Trail (Fahrt ins Blaue)

Ausrüstung:

  • Mountainbike mit Stollenreifen, technisch i.o
  • Helm und Handschuhe obligatorisch
  • Pedale: Falls möglich Plattform-Pedale
  • Angepasste Bike-Bekleidung
  • Trinkflasche, Reserveschlauch
  • Tagesverpflegung

Der Kurs ist für Einsteiger ohne grosse Bikekenntnisse und Fortgeschrittene (die bereit sind an den Basics zu arbeiten) geeignet. Wir werden auf Übungsplätzen und im einfachen Gelände unterwegs sein und immer wieder Technikübungen machen. Nach dem Kurs werdet ihr sicherer und schneller auf dem Bike unterwegs sein und noch mehr Spass am Biken haben.
Dazu hat Baldi viele Tourentipps bereit (siehe youtubekanal TheBaldi007)

Kosten
Für veloclubsg Mitglieder gratis

Anmeldung
auf der Homepage veloclubsg.ch im Eventkalender

 

Schneeschuhtour vom 5. März 2017

Schneeschuhkenntnisse müsst ihr nicht mitbringen und eine mehr oder weniger gute Kondition solltet ihr ja haben…

Wir treffen uns am Sonntag, 05. März 2017 um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der alten Kreuzbleichehalle in St. Gallen. Von dort aus fahren wir den Autos zum Restaurant Lehmen in Weissbad.

Die 2-3 stündige Schneeschuhtour wird bei jedem Wetter durchgeführt! Zwischendurch werden wir uns in einer Hütte verpflegen... das heisst, wir werden erst am Abend wieder zurück in St. Gallen sein.

Ausrüstung:

Schneeschuhe, Stöcke, Wanderschuhe oder warme Winterschuhe (guter Halt ist wichtig!), Mütze, Handschuhe, warme Kleider und ein Rucksack mit Getränk.

Haltet im Rucksack etwas Platz frei, damit wir das Fondue auf alle Rücken verteilen können.

Wer keine eigenen Schneeschuhe besitzt, kann sich bei uns melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Einige Schneeschuhe bzw. Skistöcke können sicherlich noch aufgetrieben werden. Schneeschuhmiete und Verpflegung (ungefähr Fr. 20.–) müssen selber bezahlt werden

Anmeldung:

Bitte meldet euch bis spätestens Mittwoch, 01.03.17 via Homepage (Eventkalender) an. Wer noch freie Plätze in seinem Auto hat, soll uns doch bitte eine E-Mail schreiben.